CyberScan™/CyberTrone™ - Wo liegt die Ursache meiner Krankheit?

 

- Im Problem findet sich bereits der Ansatz für die Lösung -

                                                                                                                              

 

Ganzheitlichte Diagnose und individuelle Therapie

Erfassung des körpereigenen Energiemusters ohne Beeinflussung durch Fremdenergiefelder

 

CyberScan/CyberTrone™CE-zertifiziertes Medizingerät der Klasse IIa mit dem Nachweis der therapeutischen Wirksamkeit 

CyberTrone

Der Begriff Kybernetik (Informationsmedizin) stammt aus dem Griechischen und bedeutet Steuermannskunst. Damit wird bereits der wesentliche Grundzug der kybernetischen Medizin umschrieben. Auf jedes Abweichen vom vorbestimmten Kurs nimmt der Steuermann eine Korrektur vor.

 

Kleinste Abweichungen von der Normalfunktion unseres Körpers können festgestellt und mittels feiner Signale auf informatorischem / energetischem Weg ausgeglichen werden. "Der Steuermann korrigiert den Kurs." Auch die Homöopathie arbeitet mit Informationen.


Das CyberScan™/CyberTrone™ eignet sich sowohl zur Vorbeugung als auch für akute und chronische Geschehen.

 

Wie arbeitet die Informationsmedizin?

Die Bio-kybernetische Medizin oder Informationsmedizin arbeitet mit dem Immunsystem des Menschen.

 

Es ist die Aufgabe unseres Immunsystems, uns gegen alle Arten von Krankheiten zu schützen. Das gilt für Angriffe von außen (z .B. Bakterien, Viren) wie auch für entartete Körperzellen, die dann letztendlich Tumore und Karzinome (Krebs) bilden können. Lesen Sie weiter...

 

Körper und Erkrankung

Der menschliche Körper besteht aus Milliarden hochspezialisierter Zellen. Die darin gespeicherten Informationen sowie die Wechselwirkungen der Zellen untereinander sind einzigartig für jeden einzelnen Körper. Es gibt keine zwei Menschen, die sich gleichen.

Lesen Sie weiter ...

 

Entgiftung

Jeder Mensch ist täglich belastenden Umweltgiften unterschiedlicher Art ausgesetzt. Dies können z. B. Autoabgase, Spritzmittel (bes. Insektizide), Konservierungsmittel in Nahrungsmitteln, Schwermetalle, Lösungsmittel, aber auch Elektrosmog sein. Auch Zahnfüllmaterialien (bes. Amalgam) können den Körper belasten. Lesen Sie weiter ...

 

Allergien

Man spricht von Allergien, wenn das Immunsystem des Körpers eine Störung erfährt und meint den Körper vor ansonsten harmlosen Stoffen schützen zu müssen. Dies können Fremdstoffe wie auch körpereigene Stoffe sein. Lesen Sie weiter ...


Das CyberScan ist nach Klasse IIa des Medizinproduktegesetz zugelassen. Die hier vorgestellten Methoden und Systeme sowie auch ihre Wirkungen gelten in der Schulmedizin als nicht anerkannt.