Ausdauertraining erhöht Mineralstoffbedarf

Achten Sie auf eine ausreichende Versorgung mit Vitalstoffen!

Ausdauertraining erhöht Mineralstoffbedarf
Ausdauertraining verringerte bei 37 Marine-Matrosen die Plasma-Werte von Kupfer, Zink und Eisen, während in den Erythrozyten (RBC) eine signifikante Abnahme nur von Magnesium und Zink beobachtet wurde. Gleichzeitig erhöhte sich die Zink-Ausscheidung über den Urin. Ergänzend dazu verminderten sich die Konzentrationen an bestimmten metall-abhängigen enzymatischen Biomarkern wie RBC Metallothionein und Carboanhydrase (Zink-Biomarker), Plasma-Ferritin (Eisen-Biomarker) und RBC Magnesium ATPase (Magnesium-Biomarker) nach der körperlichen Aktivität. Die Studienergebnisse deuten auf einen erhöhten Mineralien-Bedarf während sportlicher Betätigung hin.

(Rakhra G, Masih D, Vats A et al. Effect of endurance training on copper, zinc, iron and magnesium status. J Sports Med Phys Fitness. 2021 Jan 20. doi: 10.23736/S0022-4707.21.11647-0)
Verfasst im Bereich Aktuelles am Samstag, 22 Mai 2021.

Werner Asche - Heilpraktiker in Hamburg


Anschrift

Werner Asche
Ehrenbergstraße 33
22767 Hamburg

Kontaktdaten

Telefon: +49 (0) 40 - 88 099 565
E-Mail: praxis@werner-asche.de

Praxiszeiten

Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Logo - Dipl. Biologe Werner Asche

Gesund WERDEN – Gesund SEIN – Gesund BLEIBEN
Störungen ERKENNEN – Ursachen AUFLÖSEN

Design, Umsetzung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.
 

Telefon: +49 (0) 40 - 88 099 565